14. Januar 2019 by Ballfee with 0 comments

Wie lange dauert ein Handballspiel?


Spielzeit

Spieldauer

Die offizielle Spielzeit für alle Mannschaften mit Spielern +16 Jahren beträgt 2 Halbzeiten mit je 30 Minuten mit einer Pause von 10 Minuten. Für Jugendmannschaften ist die Spielzeit jedoch reduziert:

  • Von 8 bis 12 Jahren 2 × 20 Minuten bei einem
  • Von 13 bis 16 Jahren 2 × 25 Minuten bei einem

Bei Turnieren kann es vorkommen , dass die Spielzeit teilweise kürzer angesetzt wird.

Bei Spielen, bei denen eine Entscheidung letztenendes her muss (z. B. wie bei Turniere,..), gibt es nach ablauf der regulären Spielzeit  maximal zwei Verlängerungen mit jeweils 2 × 5 Minuten und einer Minute Pause. Sollte nach der Verlängerung noch keine Entscheidung gefallen sein, wird der Sieger durch Siebenmeterwerfen ermittelt.

Die Halbzeit und das Spielende werden von dem Zeitnehmer durch ein akustisches Signal, wie einer Hupe, Sirene oder Pfeife angezeigt. Im Handball gibt es keine Nachspielzeit. Freiwürfe, auf welche das Signal zu Halbzeit bzw. Spielende folgt, müssen jedoch noch ausgeführt werden.

Auszeit 

Jede Mannschaft hat das Recht dreimal während der regulären Spielzeit  ein Team-Time-out, von einer Minute Dauer, zu setzten. Jedoch kann man sie nur nutzen, wenn die Mannschaft in Ballbesitz ist. Allerdings darf ein Team maximal zwei Time-outs pro Halbzeit in Anspruch nehmen und in den letzten fünf Minuten einer Partie darf nur eine Auszeit pro Mannschaft genommen werden. In vielen Regionalverbänden,  wurde diese Regelung nicht übernommen. Dort gilt noch, dass pro Halbzeit und Mannschaft nur eine Time-out genommen werden kann.

Die Auszeit wird durch den Mannschaftsverantwortlichen (Trainer) dadurch beantragt, indem er eine grüne Karte, meist mit einem schwarzen „T“ versehen, auf den Tisch von Zeitnehmer und Sekretär legt. Der Zeitnehmer hat das Spiel sofort zu unterbrechen  mit einem akustischen Signal (Hupe, Sirene oder Pfeife). Während der Time-outs werden normalerweise Spieltaktiken besprochen.

Top 3 Handbälle 2018

1. Platz

Molten H3X5001-M9Z

Handball WM 2019 H3X5001-M9Z
  • offi­zi­eller Spiel­ball der Hand­ball-WM 2019
  • beson­ders griffig – auch ohne Harz
  • auch mit weniger Luft sehr gutes Sprung­ver­halten



2. Platz

Molten H3X5001-BW-HBL

Molten H2X5000-BW-HBF 2
  • beson­­ders griffig – auch ohne Harz
  • auch mit weniger Luft sehr gutes Sprung­ver­­halten



3.Platz

H2X5000-BW-HBF

H2X5000-BW-HBF Molten
  • Top Wettspielball
  • offizieller Spielball der IHF
  • sehr weiches Synthetik-Leder
  • extrem gute Dämpfungs- und Sprungeigenschaften