Handball-Kaufen.Com – Alles für den Handball

Auf Handball-Kaufen.com präsentieren wir Ihnen ausführliche Hintergrundinformationen rund um das Thema Handball. Damit möchten wir Ihnen Ihre Kaufentscheidung  vereinfachen und dabei helfen, das passende Handball-Equipment für Sie zu finden,

Schauen Sie auch ruhig auf unsere häufig gestellte Fragen / Ratgeber Seite.

Das Wichtigste zusammengefasst:

Die Größe eines Handballs

  • Es gibt 4 Handballgrößen, mit denen je nach Alter und Klasse gespielt wird.
    • Die Handball Größe 0 ist in den Handballregeln der Internationalen Handball Föderation nicht klar definiert. Jedoch wird diese Größe bei Turnieren oder bei Punktspielen der jüngeren verwendet. Sie wir meist für den Nachwuchs von 8-10 Jahren benutzt.
    • Die Handball Größe 1 ist die kleinste offizielle Handballgröße. Er wird hauptsächlich bei Mädchen zwischen 8-14 Jahren und bei Burschen zwischen 8-12 Jahren verwendet.
    • Die Handball Größe 2 wird von den Burschen zwischen 12 und 16 Jahren und  Mädchen ab 14 Jahren benutzt. Offiziell dürfen die Frauen nicht mit größeren Bällen spielen als mit der Größe 2.
    • Die Handball Größe 3 ist die größte offizielle Handball Größe und wird ausschließlich von den Männern ab dem Alter von 16 Jahren verwendet. 

Griffigkeit bei einem Handball

  • Die Griffigkeit bei einem Handball ist eines der wichtigsten Kriterien auf die man beim Kauf achten sollte. Auch ohne Harz oder mit schwitzigen Händen sollte der Handball einen guten Grip haben.

Welches Budget haben Sie zum Kauf?

  • Top-Spielbälle sind Hochpreisig, aber sind auch sein Geld absolut wert. Mit diesem Handball sollte man in der Regel für die nächsten Jahre versorgt sein.
  • Der Handball für den kleinen Geldbeutel besitzt die grundlegende Technik bei der Herstellung.
  • Der Trainingsball ist Mittelpreisig und besitzt eine gute Qualität und Haltbarkeit

Unser Handball Ratgeber (2 Beispiele)

Welche Marken gibt es und wo liegt der Unterschied zu den jeweiligen Marken?

Handballgrößen

Handballgrößen

Zu den Bekanntesten Handball Herstellern gehören:

Für Professionelle Handballspieler bieten die Handballmarken Spiel– und Trainingsbälle unterschiedliche Kategorie an, die von der IHF (Externer Link) zugelassenen sind.


Wurftechniken

Wurftechniken

Welche Wurfarten – Wurftechniken gibt es?

Dieser unterschiedlichen Wurfarten (oder auch Wurftechniken genannt) stellen die Grundtechnik des Werfens im Handball dar.  


Gibt es spezielle Lern- und Trainings Handbälle?

Als Lern- und Trainingsbälle gelten die Methodikbälle. Für den Nachwuchs oder Einsteiger werden solche Bälle angeboten,  welche das erste Fangen, Werfen und Passen erleichtern sollen. Da sie auch ziemlich weich sind, kann man sie auch für ein Tormanntraining gut einsetzten. Desweiteren werden noch von  einige Hersteller.